Bürgerbefragung „Wo drückt der Schuh?"

Wir, die CDU in der Samtgemeinde Thedinghausen, wollen von Ihnen wissen „Wo drückt der Schuh?".

Wir möchten gerne von Ihnen Wissen, wie Sie unsere kommunalpolitiische Arbeit sehen und welche Themen wir weiter verfolgen sollen oder vieleicht stärker in den Focus rücken?

Sagen Sie es uns und füllen Sie die folgende Seite aus und senden Sie diese an uns zurück.

Wahlbroschüren Kommunalwahl 2011

Hier finden Sie die Wahlbroschüren und den Rundbrief, die in den letzten Tagen an alle Haushalte in der Samtgemeinde Thedinghausen verteilt worden sind.

Urwahl des Samtgemeindeverbandes am 05. Juli 2011

Der Samtgemeindeverband der CDU Thedinghausen hat sich bei seiner Urwahl am 05.07.11 im MSC Fleetkieker in Morsum für die Kommunalwahl am 11. September aufgestellt. Die CDU hat dabei für die einzelnen Gemeinden und dem Samtgemeinderat eine gute Mischung aus neuen Kandidaten und „Alten Hasen" gefunden.

Kandidaten für den Samtgemeinderat 2011

Kandidaten für den Samtgemeinderat 2011

von links: Hinrich Volker, Fritz Suhr, Angela von Hollen, Andreas Meyer, Gerhard Winter, Klaus-Dieter Schneider, Henner Meyer, Michael Sternberg, Heinz von Hollen, Andreas Wulf, Stefan Schröder, Karin Bergmann, Gerold Bremer, Joachim Otten, Günter Stubbe, Stefan Wiebesiek, Martina Eichler, Hans-Joachim Spille, Anja Clausjohannes-Vöge, Thomas Metz und Jürgen Behlmer – es fehlen: Axel Rott, Volker Wolters, und Hans-Georg Bederna

Als Bürgermeisterkandidat für den Rat in Blender tritt Axel Rott an. Für den Rat in Emtinghausen wird Gerold Bremer ins Rennen geschickt. In Riede tritt Joachim Otten als Bürgermeisterkandidat an. Andreas Wulf ist der Bürgermeisterkandidat für den Gemeinderat in Thedinghausen.

Samtgemeinderat:
1. Andreas Wulf
2. Axel Rott
3. Joachim Otten
4. Gerold Bremer
5. Heinz v. Hollen
6. Thomas Metz
7. Angela v. Hollen
8. Fritz Suhr
9. Anja Clausjohannes-Vöge
10. Karin Bergmann
11. Martina Eichler
12. Stefan Wiebesiek
13. Günter Stubbe
14. Gerhard Winter
15. Jürgen Behlmer
16. Stefan Schröder
17. Michael Sternberg
18. Andreas Meyer
19. Hans-Georg Bederna
20. Hans-Joachim Spille
21. Henner Meyer
22. Klaus-Dieter Schneider
23. Volker Wolters
24. Hinrich Volker

Gemeinderat Blender:
1. Axel Rott
2. Fritz Suhr
3. Gerhard Winter
4. Andreas Meyer
5. Uwe Wieseloh
6. Bernd Böhlke
7. Henner Meyer
8. Volker Wolters
9. Marcus Wiese
10. Ulrich Spiedt

Gemeinderat Emtinghausen:
1. Gerold Bremer
2. Manfred Körte
3. Elisabeth Behrens
4. Johann Wendt
5. Thorsten Harries
6. Michael Sternberg

Gemeinderat Riede:
1. Joachim Otten
2. Anja Clausjohannes-Vöge
3. Jörg Kelle
4. Jürgen Behlmer
5. Rolf Lübkemann
6. Michael Weigel
7. Horst Eggers
8. Horst Reiners
9. Hans-Joachim Spille
10. Ralf Schlüsselburg
11. Olaf Dettmer
12. Dirk Schlüter

Gemeinderat Thedinghausen:
1. Andreas Wulf
2. Angela von Hollen
3. Thomas Metz
4. Heinz von Hollen
5. Martina Eichler
6. Stefan Wiebesiek
7. Günter Stubbe
8. Stefan Schröder
9. Mathias Röpke
10. Karin Bergmann
11. Hans-Georg Bederna
12. Klaus-Dieter Schneider
13. Hinrich Volker

Rundbrief Mai 2011

Hier können Sie sich den Rundbrief als PDF-Datei herunterladen.

Fazit zur öffentlichen Sitzung der CDU-Fraktion im Samtgemeinderat Thedinghausen am 12.01.2011 im Gasthaus Niedersachsen:

Die Teilnehmer der öffentlichen Fraktionssitzung kamen aus allen gesellschaftlichen Bereichen – Lehrer, Eltern, andere Parteien, keine typischen CDU-Anhänger. Allgemeine Tendenz – Zeit zum Handeln ist jetzt, um den Schulstandort zu sichern und Weichen für die Zukunft zu stellen.

Offensichtliches Ergebnis der Diskussion mit deutlicher Mehrheit – Einrichtung einer Oberschule mit gymnasialem Angebot (wenn die Zahlen dies hergeben).
Besonderes Werben um die Klientel, die sich bisher stark an die KGS Weyhe bindet. Gleichzeitiges Werben um die Schüler, die sich den Weg zum Abitur offen halten wollen, für die aber ein möglichst langer ortsnaher Schulbesuch im Hinblick auf ihre Entwicklung schonender und damit erfolgsversprechender ist.

A. Rott
Fraktionsvorsitzender